Über mich

Moin!
Schön, dass du da bist.
Schon vor meiner Ausbildung zur systemischen Coach und kreativen Prozessbegleiterin war es mir wichtig, auf die innere Stimme zu hören und wertschätzend mit anderen aber auch mit sich selbst umzugehen. Gerade in meiner Arbeit als Organisatorin von Festivals oder Projektleitung bei Jugendworkshops habe ich gelernt: Auch wenn draußen der Sturm stobt kann man im Innen gelassen und mit sich verbunden sein. So liegt auch der Fokus meiner Arbeit darauf, diese Verbindung zu spüren, zu hören und zu stärken. Denn so lassen sich Ressourcen sehen und nutzen, die schon immer in einem waren.
Und sonst? Mir ist es wichtig, meinen Coachees einen sicheren Raum zu geben, in dem alles sein darf und der Prozess eben genau so schnell oder langsam geht, wie es für die:den Coachee richtig ist.

Meine Werte

Empathie
Humor
Gelassenheit

Meine Wege

wahrnehmen, annehmen, vornehmen.

Alles darf sein.
Jede:r hat ein eigenes Tempo.

Meine Vision

Die Antworten liegen in dir, wir finden sie gemeinsam.

Was zeichnet mich aus?

  • Systemische Coach-Ausbildung am Institut für Coaching und Achtsamkeit (ICA)
  • Berufserfahrung in versch. Branchen wie Bildung, Kultur & Social Entrepeneurship:

         - Coach für Ideenentwicklung & - umsetzung

         - Kulturmanagerin & Projektleiterin bei div. Festivals &  anderen Formaten

         - Community-Managerin im Startup / Gründungsbereich
         - Projektkoordinatorin bei einem Karriere Kompetenzzentrum für Frauen*

  • M.A. Kultur- & Medienmanagement
  • B.A. Kulturwissenschaften und Soziolo
  • Ersthelferin für psychische Gesundheit (MHFA)